fbpx
  • Home
  • Gizlilik Politikası

Gizlilik Politikası

Gizlilik Politikası

My Business („wir“, „unser“ oder „wir“) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für unsere Website und die Subdomain-Namespaces, die mit unserer App My Business verbunden sind (zusammen „unser Service"). Durch den Zugriff auf oder die Nutzung unseres Dienstes erheben, speichern, verwenden und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben Richtlinie und unsere Nutzungsbedingungen. Sie geben an, dass Sie unsere Offenlegung gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Definitionen und Schlüsselbegriffe

Um die Dinge in dieser Datenschutzrichtlinie so klar wie möglich zu erklären, wird jedes Mal, wenn auf einen dieser Begriffe Bezug genommen wird, dieser streng definiert als:

  -Cookie: eine kleine Datenmenge, die von einer Website generiert und von Ihrem Webbrowser gespeichert wird. Es wird verwendet, um Ihren Browser zu identifizieren, Analysen bereitzustellen und Informationen über Sie zu speichern, z. B. Ihre Sprachpräferenz oder Anmeldeinformationen.

  -Unternehmen: Wenn "Unternehmen", "wir", "uns" oder "unser" in dieser Richtlinie erwähnt werden, bezieht sich dies auf Benim İşim (Tuzla OSB Nr: 54/1 Istanbul / Türkei), der für Ihre Informationen unter . verantwortlich ist dieser Datenschutzerklärung.

  -Land: Der Standort von My Business in oder die Eigentümer/Gründer von My Business, in diesem Fall die Türkei

  -Kunde: bezeichnet das Unternehmen, die Organisation oder die Person, die sich für die Nutzung des My Business-Dienstes angemeldet hat, um die Beziehungen zu Ihren Verbrauchern oder Dienstnutzern zu verwalten.

  -Gerät: Jedes mit dem Internet verbundene Gerät, z. B. ein Telefon, Tablet, Computer oder jedes andere Gerät, mit dem Sie My Business besuchen und die Dienste nutzen können.

  -IP-Adresse: Jedem mit dem Internet verbundenen Gerät wird eine Nummer zugewiesen, die als Internetprotokoll (IP)-Adresse bekannt ist. Diese Nummern werden normalerweise in Geoblocks vergeben. Eine IP-Adresse kann oft verwendet werden, um zu identifizieren, wo ein Gerät mit dem Internet verbunden ist.

  -Personal: Personen, die in My Business arbeiten oder im Auftrag einer der Parteien eine Dienstleistung erbringen.

  -Personenbezogene Daten: alle Informationen, die die Identifizierung oder Identifizierung einer natürlichen Person – einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer – direkt, indirekt oder in Verbindung mit anderen Informationen ermöglichen.

  -Service: bezeichnet den von My Business bereitgestellten Service in relativen Begriffen (sofern vorhanden) und wie auf dieser Plattform beschrieben.

  -Drittanbieterdienst: bezieht sich auf Werbetreibende, Wettbewerbssponsoren, Werbe- und Marketingpartner und andere Personen, die unsere Inhalte bereitstellen oder deren Produkte oder Dienstleistungen unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten.

  -Website: my business."s"-Website, auf die über diese URL zugegriffen werden kann: https://mybusinessarea.com/

  -Sie: Eine Person oder Organisation, die bei My Business registriert ist, um die Dienste zu nutzen.

Automatisch gesammelte Informationen-

Einige Informationen werden automatisch erfasst, wenn Sie unsere Plattform besuchen, wie z. B. Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse und/oder Ihre Browser- und Gerätespezifikationen. Diese Informationen können verwendet werden, um Ihren Computer mit dem Internet zu verbinden. Andere automatisch gesammelte Informationen, Browser-Plug-In-Typen und -Versionen und Zeitzoneneinstellungen, Betriebssysteme und Plattformen, Kaufhistorie (manchmal sammeln wir ähnliche Informationen von anderen Benutzern), vollständiger Uniform Resource Locator (URL)-Clickstream zu unserer Website, der Folgendes umfassen kann: Datum und Uhrzeit wie Login, E-Mail-Adresse, Passwort, Computer- und Verbindungsinformationen; Cookie-Nummer; Teile der Website, die Sie anzeigen oder suchen; und die Telefonnummer, mit der Sie unseren Kundenservice anrufen. Wir können auch Browserdaten wie Cookies, Flash-Cookies (auch bekannt als Flash Local Shared Objects) oder ähnliche Daten in bestimmten Teilen unserer Website zur Betrugsprävention und zu anderen Zwecken verwenden. Wir können Softwaretools wie JavaScript verwenden, um Sitzungsinformationen während Ihrer Besuche zu messen und zu sammeln, einschließlich Seitenantwortzeiten, Downloadfehler, Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten, Seiteninteraktionsinformationen (wie Scrollen, Klicks und Mäuse) und verwendete Methoden. um die Seite zu verlassen. Wir können auch technische Informationen sammeln, die uns helfen, Ihr Gerät für Betrugspräventions- und Diagnosezwecke zu identifizieren.

Wir erfassen automatisch bestimmte Informationen, wenn Sie die Plattform besuchen, verwenden oder durchsuchen. Diese Informationen geben nicht Ihre spezifische Identität (wie Ihr Name oder Ihre Kontaktinformationen) preis, aber Ihre IP-Adresse, Browser- und Gerätemerkmale, Betriebssystem, Spracheinstellungen, verweisende URLs, Gerätename, Land, Standort, wer und wann Sie verwenden unsere und andere technische Informationen. Sie können Geräte- und Nutzungsinformationen enthalten, wie zum Beispiel zugehörige Informationen. Diese Informationen sind in erster Linie erforderlich, um die Sicherheit und den Betrieb unserer Plattform zu gewährleisten und für unsere internen Analyse- und Berichtszwecke.

persönlich

Wenn Sie ein Mitarbeiter oder Bewerber von My Business sind, erheben wir Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Wir verwenden die gesammelten Informationen für Personalzwecke, um Leistungen an Mitarbeiter zu verwalten und Bewerber zu überprüfen.

Sie können uns kontaktieren, um (1) Ihre Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, (2) Ihre Präferenzen in Bezug auf die Kommunikation und andere Informationen, die Sie von uns erhalten, zu ändern oder (3) die Informationen, die wir über Sie haben, aufzuzeichnen. Solche Aktualisierungen, Korrekturen, Änderungen und Löschungen haben keine Auswirkungen auf andere Informationen, die wir gemäß dieser Datenschutzrichtlinie besitzen, oder auf Informationen, die wir vor einer solchen Aktualisierung, Korrektur, Änderung oder Löschung an Dritte weitergeben.

Geschäftsverkäufe

Wir behalten uns das Recht vor, im Falle eines Verkaufs, einer Fusion oder einer sonstigen Übertragung aller oder im Wesentlichen aller My Business oder ihrer Konzerngesellschaften (wie hierin definiert) oder der Konzerngesellschaften, mit denen My Business oder die Service hängt zusammen. oder wenn wir unser Geschäft einstellen oder einen Antrag stellen oder einen Antrag gegen uns in einem Insolvenz-, Reorganisations- oder ähnlichen Verfahren stellen, vorausgesetzt, der Dritte stimmt zu, die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie einzuhalten.

gebunden

Wir können Informationen über Sie (einschließlich personenbezogener Daten) an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben. Im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnet „Unternehmensverbund" jede natürliche oder juristische Person, die mein Unternehmen direkt oder indirekt kontrolliert, von diesem kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle mit meinem Unternehmen steht. Alle Informationen über Sie, die wir unseren verbundenen Unternehmen zur Verfügung stellen, sind hiervon abgedeckt. Datenschutzbestimmungen werden berücksichtigt.

Anwendbares Recht

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt den Gesetzen der Türkei, ungeachtet der Bestimmungen zum Kollisionsrecht. Mit Ausnahme derjenigen, die möglicherweise berechtigt sind, Ansprüche im Rahmen des Datenschutzschilds oder des Schweizer-US-Rahmens geltend zu machen, stimmen Sie der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte im Zusammenhang mit Klagen oder Streitigkeiten zwischen den Parteien im Rahmen oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Diese Vereinbarung und Ihre Nutzung der Website unterliegen den Gesetzen der Türkei unter Ausschluss von Kollisionsnormen. Ihre Nutzung der Website kann auch anderen lokalen, staatlichen, nationalen oder internationalen Gesetzen unterliegen.

Indem Sie My Business nutzen oder uns direkt kontaktieren, erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, sollten Sie nicht mit unserer Website interagieren oder unsere Dienste nutzen. Die fortgesetzte Nutzung der Website, die direkte Interaktion mit uns oder die Veröffentlichung von Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie, die die Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten nicht wesentlich beeinträchtigen, stellen Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar.

Deine Bestätigung

Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert, um Ihnen vollständige Transparenz darüber zu geben, was eingerichtet ist und wie sie beim Besuch unserer Website verwendet wird. Durch die Nutzung unserer Website, die Eröffnung eines Kontos oder den Kauf stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu und stimmen ihren Bedingungen zu.

Links zu anderen Websites

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Dienste. Die Dienste können Links zu anderen Websites enthalten, die von My Business betrieben und nicht kontrolliert werden. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Richtigkeit oder die Meinungen, die auf solchen Websites geäußert werden, und solche Websites werden von unserer Seite nicht auf Richtigkeit oder Vollständigkeit recherchiert, überwacht oder überprüft. Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzrichtlinie nicht mehr gilt, wenn Sie einen Link von den Diensten verwenden, um zu einer anderen Website zu gelangen. Ihr Surfen und Ihre Interaktion auf anderen Websites, einschließlich der auf unserer Plattform verlinkten, unterliegen den eigenen Regeln und Richtlinien dieser Website. Diese Dritten können ihre eigenen Cookies oder andere Methoden verwenden, um Informationen über Sie zu sammeln.

Kekse

My Business verwendet „Cookies", um die von Ihnen besuchten Bereiche unserer Website zu identifizieren. Ein Cookie ist ein kleines Datenelement, das von Ihrem Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um die Leistung und Funktionalität unserer Website zu verbessern, aber Sie sind für ihre Verwendung nicht erforderlich. Ohne diese Cookies können jedoch bestimmte Funktionen wie Videos nicht verfügbar sein oder Sie müssen bei jedem Besuch der Website Ihre Anmeldeinformationen eingeben, da wir uns nicht daran erinnern können, dass Sie sich angemeldet haben in. Die meisten Webbrowser können so eingestellt werden, dass die Verwendung von Cookies deaktiviert wird. Wenn Sie jedoch Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht oder nicht richtig auf Funktionen unserer Website zugreifen. Wir setzen niemals personenbezogene Daten in Cookies.

Blockieren und Deaktivieren von Cookies und ähnlichen Technologien

Wo immer Sie sich befinden, können Sie Ihren Browser auch so einstellen, dass er Cookies und ähnliche Technologien blockiert. Diese Aktion kann jedoch unsere wesentlichen Cookies blockieren und unsere Website daran hindern, ordnungsgemäß zu funktionieren, und Sie können möglicherweise nicht alle Funktionen und Dienste vollständig nutzen. Sie sollten sich auch bewusst sein, dass Sie beim Blockieren von Cookies in Ihrem Browser möglicherweise einige gespeicherte Informationen verlieren (z. B. gespeicherte Anmeldeinformationen, Site-Einstellungen). Verschiedene Browser stellen Ihnen unterschiedliche Steuerelemente zur Verfügung. Das Deaktivieren eines Cookies oder einer Kategorie von Cookies löscht das Cookie nicht aus Ihrem Browser, Sie müssen dies selbst in Ihrem Browser tun. Sie sollten das Hilfemenü Ihres Browsers besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

Remarketing-Dienste

Wir nutzen Remarketing-Dienste. Was ist Remarketing? Im digitalen Marketing ist Remarketing (oder Retargeting) die Praxis, Anzeigen über das Internet an Personen zu schalten, die Ihre Website bereits besucht haben. Es sieht so aus, als ob Ihr Unternehmen Menschen im Internet „folgt“, indem es auf ihren am häufigsten verwendeten Websites und Plattformen Werbung macht.

Zahlungsdetails

In Bezug auf Kreditkarten- oder andere Zahlungsverarbeitungsinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, verpflichten wir uns, diese vertraulichen Informationen so sicher wie möglich zu halten.

Datenschutz für Kinder

Wir sammeln Informationen von Kindern unter 13 Jahren, um unsere Dienste zu verbessern. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und Ihnen bekannt ist, dass Ihr Kind uns ohne Ihre Zustimmung personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren gesammelt haben, nachdem die Zustimmung der Eltern nicht überprüft wurde, werden wir Schritte unternehmen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir können unsere Dienste und Richtlinien ändern, und wir müssen möglicherweise Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, damit sie unsere Dienste und Richtlinien genau widerspiegeln. Wie gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Sie (z. B. über unseren Service) benachrichtigen, bevor wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, und Ihnen die Möglichkeit geben, diese zu überprüfen, bevor sie in Kraft treten. Wenn Sie den Dienst dann weiterhin nutzen, sind Sie an die aktualisierte Datenschutzrichtlinie gebunden. Wenn Sie diese oder eine aktualisierte Datenschutzrichtlinie nicht akzeptieren möchten, können Sie Ihr Konto löschen.

Dienste von Drittanbietern

Wir können Inhalte von Drittanbietern (einschließlich Daten, Informationen, Anwendungen und andere Produktdienste) anzeigen, einschließen oder verfügbar machen oder Links zu Websites oder Diensten von Drittanbietern („Dienste von Drittanbietern“) bereitstellen.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass My Business nicht für Dienste Dritter verantwortlich ist, einschließlich deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, Gültigkeit, Einhaltung des Urheberrechts, Rechtmäßigkeit, Anstand, Qualität oder anderer Aspekte. My Business übernimmt keine Haftung oder Verantwortung Ihnen oder einer anderen natürlichen oder juristischen Person für Dienste Dritter.

Dienste und Links von Drittanbietern werden nur zu Ihrer Bequemlichkeit bereitgestellt und Sie greifen auf sie zu und verwenden sie auf eigenes Risiko und unterliegen den Geschäftsbedingungen dieser Drittanbieter.

Überwachungstechnologien

  -Sitzungen

  My Business verwendet "Sitzungen", um zu ermitteln, welche Bereiche unserer Website Sie besuchen.Eine Sitzung ist eine kleine Datenmenge, die von Ihrem Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert wird.

Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wir können Daten von Ihnen erheben und verwenden, wenn Sie aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) stammen, und in diesem Abschnitt unserer Datenschutzrichtlinie werden wir genau erklären, wie und warum diese Daten gesammelt werden und wie wir sie vor Duplizierung oder Missbrauch schützen.

Was ist DSGVO?

Die DSGVO ist ein EU-weites Datenschutz- und Datenschutzgesetz, das den Schutz der Daten von EU-Bürgern durch Unternehmen regelt und die Kontrolle über die personenbezogenen Daten von EU-Bürgern erhöht.

Die DSGVO betrifft jedes weltweit tätige Unternehmen, nicht nur in der EU ansässige Unternehmen und EU-Bürger. Die Daten unserer Kunden sind unabhängig von ihrem Standort wichtig, daher haben wir die DSGVO-Kontrollen als Kernstandard für alle unsere Operationen weltweit implementiert.

Was sind personenbezogene Daten?

Alle Daten, die sich auf eine identifizierbare oder identifizierte Person beziehen. Die DSGVO umfasst eine Vielzahl von Informationen, die allein oder in Kombination mit anderen Informationen zur Identifizierung einer Person verwendet werden können. Personenbezogene Daten gehen über den Namen oder die E-Mail-Adresse einer Person hinaus. Einige Beispiele sind Finanzinformationen, politische Meinungen, genetische Daten, biometrische Daten, IP-Adressen, Anschriften, sexuelle Orientierung und ethnische Zugehörigkeit.

Die Datenschutzgrundsätze beinhalten Anforderungen wie:

  - Erhobene personenbezogene Daten sollten auf faire, rechtmäßige und transparente Weise verarbeitet und nur in einer Weise verwendet werden, die eine Person vernünftigerweise erwarten kann.

  -Personenbezogene Daten sollten nur zur Erfüllung eines bestimmten Zwecks erhoben und nur für diesen Zweck verwendet werden. Organisationen sollten bei der Erhebung personenbezogener Daten angeben, warum sie diese benötigen.

  -Personenbezogene Daten sollten nicht länger aufbewahrt werden, als es zur Erfüllung ihres Zwecks erforderlich ist.

  Personen im Sinne der DSGVO haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Sie können auch eine Kopie ihrer Daten anfordern und ihre Daten aktualisieren, löschen, einschränken oder in eine andere Organisation verschieben lassen.

Warum ist die DSGVO wichtig?

Die DSGVO fügt einige neue Anforderungen hinzu, wie Unternehmen die personenbezogenen Daten von Personen schützen müssen, die sie sammeln und verarbeiten. Es erhöht auch die Compliance-Risiken, indem es die Durchsetzung erhöht und mehr Geldstrafen für Verstöße verhängt. Abgesehen von diesen Tatsachen ist dies der richtige Weg. Wir bei My Business glauben, dass Ihr Datenschutz von größter Bedeutung ist, und wir verfügen bereits über solide Sicherheits- und Datenschutzpraktiken, die über die Anforderungen dieser neuen Verordnung hinausgehen.

Rechte einzelner betroffener Personen – Datenzugriff, Übertragbarkeit und Löschung

Wir setzen uns dafür ein, unseren Kunden dabei zu helfen, die Datenschutzanforderungen der DSGVO zu erfüllen. My Business verarbeitet oder speichert alle personenbezogenen Daten bei vollständig geprüften, DPA-konformen Anbietern. Wir bewahren alle Gesprächs- und persönlichen Daten bis zu 6 Jahre lang auf, es sei denn, Ihr Konto wird gelöscht. In diesem Fall werden wir alle Daten gemäß unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien vernichten, jedoch nicht länger als 60 Tage.

Wir verstehen, dass Sie, wenn Sie mit EU-Kunden zusammenarbeiten, in der Lage sein sollten, ihnen die Möglichkeit zu geben, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, sie zu aktualisieren, abzurufen und zu entfernen. Wir haben dich! Wir wurden von Anfang an als Self-Service aufgebaut und müssen sicherstellen, dass Sie immer Zugriff auf Ihre Daten und Ihre Kunden haben. Unser Kundensupport-Team ist für Ihre Fragen zur Arbeit mit der API da.

Einwohner Kaliforniens

Der California Consumer Privacy Act (CCPA) verlangt von uns, die Kategorien der von uns erfassten personenbezogenen Daten und deren Verwendung, die Kategorien der Quellen, aus denen wir personenbezogene Daten erheben, sowie die oben beschriebenen Dritten offenzulegen.

Wir sind auch verpflichtet, Informationen über die Rechte von Einwohnern Kaliforniens nach kalifornischem Recht bereitzustellen. Sie können folgende Rechte ausüben:

  -Recht auf Wissen und Zugang. Sie können eine nachprüfbare Auskunftsanfrage stellen bezüglich: (1) der Kategorien personenbezogener Daten, die wir erheben, verwenden oder weitergeben; (2) die Zwecke, für die Kategorien personenbezogener Daten über uns erhoben oder verwendet werden; (3) die Kategorien von Quellen, aus denen wir personenbezogene Daten erheben; und (4) bestimmte personenbezogene Daten, die wir über Sie erheben.

  -Gleiches Recht auf Service. Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben.

  -Recht auf Löschung. Sie können einen nachprüfbaren Antrag auf Schließung Ihres Kontos stellen und wir werden die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, löschen.

  - Fordern Sie ein Unternehmen an, das die personenbezogenen Daten des Verbrauchers verkauft, nicht verkauft.

Wenn Sie eine Anfrage stellen, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Wir verkaufen die personenbezogenen Daten unserer Benutzer nicht.

Für weitere Informationen zu diesen Rechten kontaktieren Sie uns bitte.

California Online Privacy Protection Act (CalOPPA)

CalOPPA verlangt, dass wir die Kategorien der von uns erfassten personenbezogenen Daten und deren Verwendung, die Kategorien der Quellen, aus denen wir die personenbezogenen Daten erheben, sowie die oben beschriebenen Dritten offenlegen.

CalOPPA-Benutzer haben folgende Rechte:

  -Recht auf Wissen und Zugang. Sie können eine nachprüfbare Auskunftsanfrage stellen bezüglich: (1) der Kategorien personenbezogener Daten, die wir erheben, verwenden oder weitergeben; (2) die Zwecke, für die Kategorien personenbezogener Daten über uns erhoben oder verwendet werden; (3) die Kategorien von Quellen, aus denen wir personenbezogene Daten erheben; und (4) bestimmte personenbezogene Daten, die wir über Sie erheben.

  -Gleiches Recht auf Service. Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben.

  -Recht auf Löschung. Sie können einen nachprüfbaren Antrag auf Schließung Ihres Kontos stellen und wir werden die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, löschen.

  -Das Recht eines Unternehmens, das die personenbezogenen Daten des Verbrauchers verkauft, nicht des Verkäufers, diese zu verlangen.

Wenn Sie eine Anfrage stellen, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Wir verkaufen die personenbezogenen Daten unserer Benutzer nicht.

Für weitere Informationen zu diesen Rechten kontaktieren Sie uns bitte.

Kontak

Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.

 - Per E-Mail: support@mybusinessarea.com

 - Über diesen Link: https://mybusinessarea.com/iletisim-contact/